¡Vamos al Andalucia!

31. August 2010 § Ein Kommentar

Drei Wochen Sommerpause in Andalusien

Vier Reisende, knapp 2600 km, 1500 Fotos, ein Blick auf Afrika, Flamenco, Flamingos, zwei Länder, ein Baedeker, einige Tapas, maurische Architektur, ein Hyundai i30, Indiana Jones, ein John-Irving-Roman, acht Campingplätze, drei Mal Propangas, Stiere, eine Pension, Strand, unzählige einmalige Erfahrungen und ein 3482m Berg.

Highlights

-die Höhlenwohnungen von Guadix
-die atemberaubenden Alhambra in Granada, das malerische maurische Viertel
-Sierra Nevada: „las Alpujarras“ sowie die Besteigung des Muhlacéns
-Medina Azahra und Mezquita in Códoba
-Flamenco-Tanz und Stierkampf-Museum in Sevilla
-der Blick auf Afrika in Tarifa
Fish&Chips essen im britischen Gibraltar
-„El Puente Nuevo“ zwischen den Klippen Rondas
-das Naturschutzgebiet „Cabo de Gata“ u. all seine berühmten Filmschauplätze

Lowlights

-der Massentourismus an der Costa del Sol sowie die Besteigung des Muhlacéns

Unterkünfte:

27.07.-28.07.: Alicante, Camping Costa Blanca (inkl. Touristenbespaßung)
28.07.-30.07.: El Berro, Camping Sierra Espuña (sehr sympathisch!)
30.07.-01.08.: Granada, Camping Sierra Nevada (zetrumsnah, Poolaufpreis)
01.08.-06.08.: Sierra Nevada, Camping Trevélez (wunderbare Atmosph.!)
06.08.-07.08.: Córdoba, Camping El Brillante (innenstadtnah, toller Pool)
07.08.-09.08.: Sevilla, Pension Santa Maria la Blanca (Innenstadt, billig, sauber)
09.08.-10.08.: Tarifa, Camping Tarifa (groß, laut und unpersönlich)
10.08.-12.08.: Malaga, Camping Torremolinos (teuer, laut, langer Strandweg)
12.08.-17.08.: Cabo de Gata, San José, Camping Tau (herrlich!)
17.08-18.08.: Alicante – Camping Costa Blanca

Advertisements

Tagged:, , ,

§ Eine Antwort auf ¡Vamos al Andalucia!

  • hrispm sagt:

    Ich liebe Granada, die jugendlichste Stadt, die ich bisher sah. Alhambra ist zwar touristisch, aber verdammt eindrucksvoll, insbesondere für LiebhaberInnen maurischer Architektur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan ¡Vamos al Andalucia! auf Politur.

Meta

%d Bloggern gefällt das: